25 Juni 2017 - 12. Sonntag im Jahreskreis

 

Glaube, der weitet und befreit -

"Fürchtet euch nicht!"

 

"Wer glaubt, zittert nicht!" - so sagt es ein Wort von Papst Johannes XXIII., das sich gut anhört, aber schwer zu leben ist.

Wie kann das große Wort "Fürchtet euch nicht!", das Jesus mehrmals und eindringlich seinen Jüngern sagt, wenn er sie wie "Schafe unter die Wölfe sendet", Wirklichkeit werden?

Woher kommt der tragende Grund, der einem Menschen angesichts von ungerechter Behandlung und Geringschätzung, inmitten von Missachtung und vielleicht sogar Bedrohung jene Standfestigkeit schenkt, die Jesus hier meint? Dass "Gott zu uns steht" und "alles in der Hand hat" umschreibt das Vertrauen, in das hinein die Jünger herausgefordert sind und in dem sie festen Halt gewinnen.

 (P. Markus Johannes)

 

 -> ALS PODCAST ZUM DOWNLOAD