14. Sonntag im Jahreskreis/ 3. Juli 2016:

 

 

"Geht! Ich sende euch wie Schafe mitten unter die Wölfe." (Lk 10, 3)

 

 

„Wölfe haben nur eines im Sinn: Schafe reißen und fressen. (...)

Soll das auf uns übertragen heißen, wir sollen uns alles gefallen lassen, alle Ablehnung, den Spott oder am Ende noch Schlimmeres?

(...) Der Herr möchte eine Grundhaltung in unser Herz hineinpflanzen, die unser ganzes Denken und Reden und Tun prägt. Er möchte, dass wir Ihm vertrauen, er weiß ja, was wir brauchen, Er möchte für uns sorgen."  (P. Ulrich Johannes)