23. Sonntag im Jahreskreis/ 4. September 2016

 

TAG DER HEILIGSPRECHUNG MUTTER TERESAS

 

Darum kann keiner von euch mein Jünger sein, wenn er nicht auf seinen ganzen Besitz verzichtet. (LK 14,33)

 

 

 

Ihr Reichtum war ihre Gemeinschaft, ihr Schatzhaus war das Sterbehaus der Armen. Denn in ihnen erkannte sie das leidende Antlitz Jesu Christi.

Sie ist, so hat es Papst Johannes Paul II. in seiner Predigt anlässlich der Seligsprechung 2003 gesagt, die Ikone des barmherzigen Samariters. In ihr ist der barmherzige Samariter durch die Gassen dieser Welt gegangen. Sie ist, so hat er es wörtlich gesagt, über den Globus geeilt, um die Ärmsten der Armen in ihren Höhlen und Löchern zu finden.

(Predigt 10.30 Uhr, P.  Markus Johannes)

 

 

 

Ihr Leben - Ihr Wirken (Predigt 8.30 Uhr, P. Ulrich Johannes)