Gruppen und Dienste

in Maria Linden

Lindenchörle:

Die Sänger/innen treffen sich in der Regel am 1. und 3. Donnerstag im Monat um 17.30 Uhr zur Probe, um 19.00 Uhr ist die Hl. Messe, um 20.00 Uhr die Anbetung. Beides wird vom Lindenchörle mitgestaltet. Bitte beachten Sie für den Probenbeginn die Aushänge.

Chorleitung: Frau I. Riedel

Ansprechpartnerin: Susanne Seemann (Tel. 07223-26292)

 

Choralschola:

Ungefähr viermalmal im Jahr wird die Liturgie mit den über tausend Jahre alten Gesängen der Gregorianik gefeiert. Die Schola setzt sich zusammen aus Sängern der Choralschola Durlach und Sängern aus Maria Linden. Neue Mitsänger sind herzlich willkommen.

Treffen ist wöchentlich Wochen am Montag oder nach Absprache.

Leitung: Johannes Schmerbeck

(E-Mail: joschmerbeck.cd@web.de)

 

Freiwillige Helfer im Reinigungsteam:

Schon seit 10 Jahren gibt es unser ehrenamtliches

Reinigungs- und auch Helferteam. Zur Kirchenreinigung treffen sie sich Donnerstags nach der Hl. Messe um 08.45 Uhr, einmal im Monat auch zum Frühstück.

Ansprechpartnerin: Lydia Graf (Tel. 07223-26597)

 

Wallfahrtsrat:

Eine große Hilfe für die verschiedenen Planungen, seien sie liturgischer, baulicher oder technischer Art, ist der Wallfahrtsrat; er setzt sich zusammen aus einzelnen Verantwortlichen der verschiedenen Gruppen (Ministranten, Technik, Liturgie, Pflege der Kirche, Freundeskreis, Öffentlichkeitsarbeit)

Treffen nach Vereinbarung.

Ansprechpartner: P. Markus Johannes

 

Liturgieteam:

Es setzt sich zusammen aus Verantwortlichen der Gruppen, die an der Liturgie mitwirken;

Treffen nach Vereinbarung.

Ansprechpartner: Johannes Schmerbeck

(E-Mail: joschmerbeck.cd@web.de)

 

 

TREFF ● GLAUBE – Lobpreis, Bibelteilen, Gemeinschaft

Jeden 2. Dienstag im Monat treffen sich um 19.45 Uhr für eineinhalb Stunden zwischen 16 und 20 Personen im Kloster Maria Linden zu Lobpreis, Bibelteilen und frei formulierten Fürbittgebeten. Im Anschluss an das Gebetstreffen besteht die Möglichkeit, den Abend in geselliger Runde bei einem Getränk ausklingen zu lassen. Wir heißen alle, die an gemeinsamem Gebet und geistlichem Austausch interessiert sind, jederzeit herzlich willkommen.

 

 

 

Am 4. Dienstag im Monat bietet „Treffpunkt Glaube“ einen Vortragsabend zur Glaubensvertiefung für alle Interessierten an. Wer über Vortragsabende informiert werden möchte, kann sich in einen E-Mailverteiler aufnehmen lassen. Nähere Informationen zu „Treffpunkt Glaube“ bei P. Ulrich über info@maria-linden.de, Clara Nguyen Tel.: 01711724305 oder Diakon Manfred Sester Tel.: 01633050009.Der Glaubenstreff ist im Jahr 2018 aus einem Glaubenskurs entstanden. Im Mittelpunkt des Treffens stehen Lobpreis, Bibelteilen und Gebet, danach klingt der Abend in geselliger Runde aus. Interessierte können jederzeit dazukommen. Wir heißen alle, die an gemeinsamem Gebet und geistlichem Austausch interessiert sind, herzlich willkommen.

Treffen: jeden 2. und 4. Dienstag um 19.45 Uhr im Kloster

Ansprechpartner: P. Ulrich (info@maria-linden.de) und Diakon Manfred Sester (0163-3050009)

 

Gelegentlich bietet der Glaubenstreff auch Vortragsabende zur Glaubensvertiefung an.

 

Radioakademie – Austauschgruppe in Maria Linden

Das Exerzitienhaus St. Ulrich in Hochaltingen (P. Buob) bietet in Kooperation mit Radio Horeb einen Kurs zur Ausbildung von Katechisten für die Evangelisation an. Wöchentlich sendet Radio Horeb einen Vortrag von namhaften Referenten. Sonntags nach der Andacht trifft sich im Kloster Maria Linden eine Gruppe, die sich über diese Vorträge austauscht. Herzliche Einladung an alle Interessierten unabhängig von der offiziellen Teilnahme am Ausbildungskurs. Kontakt: Jürgen Sturm, Kloster Maria Linden, Telefon 07223/94990

 

Ministranten:

Ministranten sind nicht nur Helfer im Altarraum, sondern in ihnen wird die Gemeinschaft derer greifbar, die um den Thron Gottes versammelt sind. Sie sind sichtbares Zeichen für die betende und dienende Gemeinschaft der Kirche.

Treffen: in der Regel am ersten Samstag im Monat

Oberministrant: Felix Armbruster (E-Mail: ); P. Ulrich Johannes