Musik und Lobpreis

Lobpreisabend

 

Am Sonntagabend findet viermal im Jahr ein Lobpreisabend

mit neuen geistlichen Liedern statt (Pfr. Fimm):

 

Evangelium und Ansprache,

Heilungsgebet,

Eucharistische Anbetung,

Lobpreis

und Einzelsegen

 

 

Sonntag, 16. Februar 2020, 20.00 Uhr

 

Sonntag, 14. Juni 2020, 20.00 Uhr

 

Sonntag, 13. September 2020, 20.00 Uhr

 

Sonntag, 13. Dezember 2020, 20.00 Uhr

 

 

 

Abendmesse am Sonntag mit Lobpreisliedern

 

am ersten Sonntag im Monat (Segnungssonntag)

 

Die musikalische Gestaltung wird von drei Gruppen getragen:

- Lindenchörle (Ansprechpartnerin Fr. I. Riedel)

- Lobpreisgruppe Cäcilia (Ansprechpartnerin Fr. C. Kurz)

- Richard Pfeifer und Team

 

 

3. Februar, 19.00 Uhr (Lindenchörle)

 

3. März, 19.00 Uhr

 

7. April, 19.00 Uhr

 

5. Mai, 19.00 Uhr (Lobpreisgruppe Cäcilia)

 

2. Juni , 19.00 Uhr

 

7. Juli, 19.00 Uhr (Richard Pfeifer + Team)

 

4. August, 19.00 Uhr (Lobpreisgruppe Cäcilia)

 

1. September, 19.00 Uhr (Richard Pfeifer + Team)

 

6. Oktober, 19.00 Uhr (Lindenchörle)

 

3. November, 19.00 Uhr (Lobpreisgruppe Cäcilia)

 

1. Dezember, 19.00 Uhr

 

 

 

Choral amt

 

Die Choralschola Durlach/ Maria Linden singt an folgenden Sonntag

im Hauptgottesdienst um 10.30 Uhr:

 

Sonntag, 9. Februar 2020

 

Sonntag, 26. April 2020

 

Sonntag, 19. Juli 2020

 

Sonntag, 27. September 2020

 

Sonntag, 22. November 2020, Christkönig

 

Alle Termine auch unter: www.choralschola-durlach.de

 

Erläuterungen zur Musik finden Sie im Begleitheft, das zum Gottesdienst ausliegt.

Beispiel: Sonntag Cantate -> hier!

 

 

 

Neu in diesem Jahr: Alle gleichbleibenden Teile der Hl. Messe sind in lateinischer Sprache,

das Proprium (die Eigentexte des jeweiligen Tages) wird von der Schola gesungen.

 

Übersetzungen der lateinischen Texte finden Sie in den Bänken.

Das Ordinarium (Kyrie, Gloria, Credo, Offertorium, Sanctus, Agnus Dei) singt die Schola

 im Wechsel mit der Gemeinde.